blog-related

Montag, 21. Januar 2008

Es ist soweit: Google Stats

Es musste irgendwann kommen.
Doch die heutigen GoogleErgebnisse die auf dieses Blog hier verlinken sind so bizarr, die muss ich bringen:

von hinten gepoppt werden - Platz 6
Führt übrigens auch noch zu anderen schönen Links *räusper*

scheiss wessis - Platz 2
Hey ich hab das als Frage formuliert!

mit handschellen was machen - Platz 6
Was schon?

monika tanzband rettet die welt - Platz 8
Mag meine freie Version davon immer noch.

du bist was du isst typologien - Platz 3

weibliche Eigenschaften - Platz 4
Darauf bin ich besonders Stolz, gehört aber eigentlich besser zum SingleBlog

Sprichwort "das Genie beherrscht das Chaos" - Platz 3
Klasse, passt zu mir

geschichten und bielder wenn oma mit dem hund fickt - Platz 9
Jetzt reichts aber! Am meisten stört mich der Schreibfehler!

Dienstag, 15. Januar 2008

Blogger nicht relevant ?

Letztendlich bedienen wir völlig andere Zielgruppen. Die Frage ist nur wer hier wen braucht. Brauchen Blogger Journalisten oder Journalisten Blogger. Huhn oder Ei? Und wer liest wen?
Beide Leben davon das Ihre Geschichten weitererzählt werden, doch ich sehe da keine Konkurrenz.


Stimmt, ich habe meist nur eine Quelle: MICH! Also glaubt mir was ich hier schreibe oder nicht, es ist eh nicht relevant. Statt dessen wurde die Wichtigkeit von klassischen Medien betont und diese als einzige Quelle der Wahrheit dargestellt. [...] Was kann man also dagegen halten? Den Qualitätsanspruch der Journalisten, die Ernsthaftigkeit, denn nur wer bezahlt und kontrolliert wird, produziert Qualität, ja und die, die kostet nun mal Zeit. Verstehe ich ja, ich versuche auch niemanden davon zu überzeugen das Blogs die besseren Informationsquellen sind, soll doch jeder selbst wählen - eine Diskussion ist sinnlos, weil es geschmacksbedingt ist.

NBerlin

Das hört sich ja nach einer quasi religiösen Veranstaltung an.
Als wollten Sie das Ihr übertreten zum einzig wahren Glauben. ;)

Da stecken Welten dahinter und spätestens im Web 7.0 werden die Leute sich wundern das Menschen für Artikel schreiben Geld gekriegt haben. Werbung? Werbung ist Ok hingegen.

Journalisten sind dieser Typ Mensch der nach Geschichten sucht und keine richtigen findet. Ich lass vor kurzem auf der Seite eines Mitgliedes dieser Spezies einen Beitrag der in die Richtung von "Lerne ein besserer Journalist zu sein indem du vergisst was du weisst" ging. Prima. Also sind wir alle gut ;)

Klar machen wir Komma Fehler, schreiben falsch, recherchieren nicht oder schlampig, doch wir sprechen menschlich und nicht so monoton wie die Nachrichtensprecher die im gleichen Tonfall von Massenmord wie vom Wetter berichten.

Meine Blogs

Hi,

Ich habe zwei Blogs, such dir aus welches du besuchen willst

Mein Hauptblog, dieses Hier
Ein klassisches Kraut und Rübenblog mit persönlichen Artikeln, Zeichnungen, dem Alltag etc, siehe "Über dieses Blog" auf der linken Seite hier

Mein neues SingleBlog
Beeinhaltet alle Single bezogenen Artikel von mir


Wenn du selber Single bist und das in deinem Blog ausdrücken willst
kannst du das mit einem Klick auf diese beiden Buttons tun:
Single männlich  Single weiblich

Sonntag, 3. September 2006

Siegel für dein Blog

smartie

Quelle: siegel generator

Sonntag, 28. Mai 2006

Entschuldigung

Fürs lange nicht mehr bloggen.
Nicht das es mich interessieren würde :)
Sicherlich, es ist einiges Passiert, doch es gibt genug Beiträge über Zeitgeschehen, Politik usw.
Theres "a better way to waste your day."

Wie auch immer, die "Dinge" sind weitgehend erledigt, und künftig wird die Blogosphere den ganzen Murks hier weiter ertragen müssen.

Ich habe ab und zu dran gedacht, was ich mit diesem, persönlichen, Raum im Internet anfange.
Mehr Smalltalk? Nah, bleibt gleich.
Bilder? Klar.
Mehr über meine Hobbys Psychologie, Philosophie, Kunst, Medien und meine amateurhaften Erklärungsversuche? Kannst du drauf wetten!
Bis Später.

Mittwoch, 18. Januar 2006

Schickes neues Layout

Frühjahrsputz!
Sieht doch viel bequemer aus, nicht mehr so steril.

Edit: Bitte F5 drücken
(ich hab den Header und den Footer geändert)

Sonntag, 11. September 2005

Rss - so gehts [reloaded]

Wozu eigentlich
Nennt mich altmodisch, ich bevorzuge es doch mich bei twoday einzuloggen und dann mich durch meine abos durchzublättern.
Das müsste ich nicht, denn schließlich gibt es RSS.
Mit RSS kann eine einzige Seite zb die 5 Topnachrichten von CNN, BBC, Spiegel, Bild usw anzuzeigen.
Bei Blogs wie den unseren sehe ich da noch keinen großen Sinn drin, hauptsächlich weil ich die Buttons mag :).
Wie?
Ihr aktiviert die Anzeige der RSS Buttons durch folgende Einstellungen:
- klickt auf eurer Verwaltungsseite (http://euername.twoday.net/manage) auf den Menüpunkt Einstellungen (über eurem Namen)
- scrollt ganz runter, wenn es noch nicht aktiviert wurde fehlen dort 4 häcken bei den entsprechenden RSS Feeds.
RSS Feeds lesen
Thunderbird und Outlook bieten entsprechende Menüpunkte an (Konto erstellen-Typ:RSS-Abo hinzufügen) um die Posts anzuzeigen, ich empfehle Bloglines.
Ihr meldet euch an (Register, Emailadresse, Passwort, das wars) und öffnet eure Seite bei -Add gebt ihr die Feed URL ein.
Mit Firefox ist es ganz leicht, ein Rechtsklick auf den Button (wenn vorhanden ist es meist der gleiche wie unten bei mir im Blog, ) - Linkadresse kopieren und einfügen bei der URL.
Bloglines bietet auch den netten Bloglines Notifier an, ein Programm welches euch alle paar Minuten über neue Posts/Nachrichten informiert, eine andere Möglichkeit ist Google Desktop

Wie finded man RSS feeds?
Da euch ja eh nur die Seiten interessieren die ihr oft lest, sucht nach folgenden Stichworten auf der Seite (meist gut zu sehen):
Newsfeed wie zb bei Telepolis Newsletter, RSS usw. wie zb bei Spiegel(schlecht zu sehen auf der Startseite wie ich finde) , RSS Button wie zb bei der BBC. Die Lösung finde ich am besten.
Technisches
Das Rss-Feed ist eine automatisch generierte, standartisierte XML Datei, bei der man sichzb. darauf geeinigt hat das der titel title heisst, die überschrift der kommentare description und der link, link halt.
Das ganze ist dem Item zugeordnet.
Schaut euch einfach die Dateien an, indem ihr auf die RSS Buttons klickt, die Struktur ist hierarchisch und einfach.^

Persönliches
Ich Trackbacke
(tolles Wort, nicht) zum ersten mal mich selbst, mal Schauen was die Suchmaschinen dazu "sagen".

Edit
Bei Telepolis
gibts einen guten Artikel dazu.

Dienstag, 6. September 2005

Trackbacks - so gehts

Es verblüfft mich immer wieder das auch Blogger die schon lange dabei sind nicht wissen wie eine der wichtigsten Technologien beim Bloggen funktioniert.
Genug der Einleitung:
Wieso Trackbacks?
Anstatt von einfachen Links die überall hinführen könnten geben uns Trackbacks die Möglichkeit andere sehen zu lassen das wir uns mit der Sache beschäftigt haben.

Trackbacks sind einfach
Wenn wir die Kommentare eines Beitrags öffnen steht die Trackback url meist ganz unten da..
Hier in dem Falle also:
http://idoru.twoday.net/stories/948760/modTrackback
Die kopieren wir,
öffnen unser Beitragserstellfenster
und kopieren die URL bei Trackback Pings rein.
Das wars.

noch einige Tipps:
Wollt ihr mehrere Trackbacks nacheinander erstellen (dh. ihr speichert den Beitrag, und editiert ihn um noch einen TB einzufügen) kann es passieren das der alte Trackback nicht mehr dasteht, keine Sorge, er funktioniert immer noch.

Manche Blogs haben die Anzeige der Trackbacks ausgeschaltet ("geh weg. Das ist mein Blog. Ich will nicht das jemand weiterliest").
In dem Falle könnten wir drauf verzichten, da wir aber so nett sind kopieren wir uns einfach die URL raus und setzen hinter den Slash nach der Story ID einfach ein
modTrackback
.
Bingo.

Freitag, 19. August 2005

Das Interrobang

Nach Sachsenpaule sowie verschiedenen Catchphrases hab ich nun endlich einen Namen gefunden der mir gefällt, und auch thematisch passt.

Das Interrobang ist ein seltenes, nicht sehr oft benutztes, englisches Satzzeichen was aus einem übereinandergelegten ? und ! besteht.

Was es so besonders macht, von dem Aussehen mal abgesehen, ist seine Doppeldeutigkeit.

So kann es zb. aufregt fragend sein wie zb in:
Ein Außerirdischer Rottweiler hat dich von hinten gepoppt ‽
es kann Aufregung und Zweifel in Form einer Frage zum Ausdruck bringen:
Schöne Uhr hast du mir da geschenkt. Wieviele Happy Meals musstest du dafür kaufen ‽

Das Interrobang (das Satzzeichen des 20ten Jahrhunderts) wurde 1962 für die Werbebranche von Martin K. Speckter erfunden.

Mittwoch, 6. Juli 2005

Kinderschänder Blog / Mörder Blog

Kinderschänder.
Ein Wort das wie kein anderes empören hervorruft.
Wo Menschen zu Unmenschen werden.

Was denkt jemand der 18 Jahre wegen Vergewaltigung eines Jungen im Gefängnis war?
Er macht sich Gedanken über seine Mutter, darüber das er kein "guter Junge sei".
Auch Interessant, die Tatsache
das er das Blog startete um zu verhindern das er "fälschlicherweise wegen Kinderschändung" angeklagt wird.
Er selber schrieb das er als Kind "so oft vergewaltigt wurde das er dachte es sei normal". Und so gehts Weiter, wenn Geschändete
zu Schändern werden....
Er schrieb
das er seinen Gedanken nicht mehr trauen könne, er sah Dinge die nicht da waren, der Beginn der Erkenntniss das er sein Leben nicht mehr in der Hand hat.
Darunter der Beitrag ist auch sehr interessant, indem er erklärt das der Titel seines Blogs,Blogging The Fifth Nail sich auf den 5ten Nagel von Jesus Kreuzigung bezieht welcher direkt in sein Herz stass und in von seinem Leiden befreite(!!!).

Als Die Dämonen ihn übernahmen wollte er die Gesellschaft "so stark schädigen" wie möglich.
Rache für 18 Jahre Gefängniss.
Ein letzter Eintrag,
ein Hinweis auf einen PGP verschlüsselten Post, ein Teil seiner Persönlichkeit der, wie er hofft "erst in 30 Jahren lesbar sein wird".
Des braven Jungens letzte Tat, war die Ermordung einer Familie und eine nacht mit einem 8 Jährigen Mädchen

Zum Schluss noch einige Kommentare aus dem letzten Eintrag:

- Ein Glück für dich das die Polizei dich hat. Ich würde dich nämlich mit einer Rostigen Säge in zwei Hälften schneiden. Brenne in der Hölle, Bitch.

- Wie siehts mit diesem Bibel Eintrag aus?
Auge um Auge....


- Warum wurde dieser Blogeintrag nicht gemeldet?

- Ich wünsche jemand holt dich zurück und erschiesst dich wie der Hund der du bist

- Du verdienst kein Gericht. Ich hoffe jemand foltert und tötet
dich im Gefängniss.

- Er verdient keine Folter, ich hoffe ihr seid alle stolz auf euch.
Befallen von Rache. Ihr seid wie ein Lynch Mob.

- Die Musikindustrie verfolgt Leute die Mp3s tauschen.
Warum können sie so etwas nicht beobachten.
Wir haben die Technologie es zu tun, aber es braucht den Tod eines Kindes bis jemand reagiert.
Ich kann nicht glauben wie krank eine Gesellschaft ist, die
so etwas weltweit veröffentlicht...



Link zum Blog

Suche

 

Status

Online seit 4639 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Mai, 22:07

Über dieses Blog

Hi, Ich heisse Jean-Paul und wenn du schon einmal hier bist und noch nicht weisst wie Tracksbacks funktionieren lies dir doch den Am meisten gelesenen Beitrag hier durch.

Ich ziehe gerne Vergleiche mit allem Möglichen, zb Jahreszeiten, Partys, und das Leben und ich mag diese Art von Einträgen von mir persönlich am meisten.

Teilweise wirst du hier auf längere Beiträge wie zum Beispiel Artikel die Buddhas Leben behandeln stossen. Und das sind die die am meisten Arbeit machen (deswegen gibts recht wenige davon in der Blogosphäre im allgemeinen und hier im besonderen.

Frauen! oder zumindest die Versuche sie zu verstehen gibts hier auch.

Und natürlich Blödsinn mit Tiefsinn und Blödsinn mit Unsinn vermischt.

Bis später.

Twitter Updates

    Aktuelle Beiträge

    Sehr schön
    Sehr schön :-)
    Thorsten (Gast) - 19. Mai, 22:07
    "In 2 Wochen hab ich...
    "In 2 Wochen hab ich Prüfung, gleich danach mach...
    Lurxzz (Gast) - 11. Aug, 16:02
    Gute Science-Fiction
    Ich finde Filme wie "V wie Vendetta", "The Eternal...
    Peter Science Fiction Schneider (Gast) - 28. Jul, 13:14
    Uargh
    Ich wollt doch eigentlich was bloggen. Und nun fährt...
    Sachsenpaule - 7. Mai, 18:31
    HTC p4350
    Damit bin ich die meiste Zeit Online: Quickpost this...
    Sachsenpaule - 22. Apr, 23:49

    Gapingvoid

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Serendipity

    Zeugs

    Magazin & Community

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)
    xml version of this topic

    twoday.net AGB


    Bilder
    blog-related
    existenz
    flow
    Gedanken
    links
    mach was
    Medien & Entertainment
    menschlich
    news
    Sachen gibts...
    typen
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren