Weibliche Eigenschaften


Schlumpfine wurde im Laboratorium von Gargamel durch einen Magischen Trank erschaffen. Ihre Zutaten beeinhalten:
Zucker und Salz...ein Schlückchen Krokodilstränen...ein viertelschöffel Vogelgehirn...die Spitze einer Natternzunge...ein Halber Sack voll Lügen...natürlich weiss...die Listigkeit einer Katze...die Eitelkeit eines Pfaus...das Geschwätz einer Elster...die List einer Füchsin und die Gesinnung einer Spitzmaus...Und natürlich der Härteste Stein für ihr Herz.

Jetzt könnte ja jemand kommen, und sagen:
Was ist wenn die Fähigkeiten dieser Tiere bei den Schlümpfen nur Methaphern auf grundlegende menschliche Eigenschaften sind.
Würden wir uns dann wie die Tiere verhalten oder sagen wir nur das sie sich wie wir verhalten?

Die Antwort darauf lautet: Na und:
Yoohoo
Die Schlumpfine

edit: remote linking is bad, mkay?
NBerlin - 12. Jul, 12:57

armer Sachsenpaule, das du nur Frauen mit solchen Attributen kennst....und schade das nie gezeigt wurde wie Gargamel das Schlumpfvolk erschaffen hat, aber vieleicht sind die Eigenschaften von Schlumpfine auch ideal auf das schwule Schlumpfvolk abgestimmt?

wvs_at_re-actio.com - 12. Jul, 21:08

Jetzt weiß ich ....

warum ich schon immer eine Abneigung gegen alles hatte, was mit den Schlümpfen zu tun hat .... die und Fix & Foxi waren bei uns "verboten"!

Sachsenpaule - 12. Jul, 21:14

nunja

NadineBerlin, das ist sozusagen nur die "Dark Side of the moon", mit einigen hellen Flecken, Listigkeit einer Katze zb.

Und da Gargamel keine Schlumpfmänner erschaffen hat kann ich dazu leider kein Artikel verfassen.
Schlumpfine war wirklich so, bis Papa Schlumpf sie verzaubert hat und dann...aber lassen wir das.

@wvs
Verboten?
Leben/Lebten Sie in Ostdeutschland?
Oder ist das ganze eher als "wir hassten das alle" und deswegen mit Anführungstrichen zu verstehen?

wvs_at_re-actio.com - 13. Jul, 01:12

Nein, ....

ich habe damit sagen wollen:
Wir Eltern (meine Frau und ich) haben Grenzen gesetzt, da, wo wir Grenzen des "guten Geschmacks" sahen .... und meinten, es sei unseren Kindern nicht zuträglich, dergleichen "Kindergeschichten" zu lesen.

Eltern - und das ist heute wohl weitgehend verlorengegangen - sind verpflichtet solche Grenzen zu setzen. Man nannte das früher "Erziehung". Heute wird das durch Fernsehen, GameBoy-Spiele und Musik-Videos erledigt. Das Ergebnis kann man dann - 12-jährig, saufend und schwanger - in den Nachmittagsshows "bewundern"!
NBerlin - 13. Jul, 13:16

Ich kenn die ganze Schlumpfgeschichte auch die von Schlumpfine, war damals als 4 jährige total faziniert von denen, hatte auch die guten Schlumpf-LPs mit Vater Abraham, denen ich übrigens meine ersten Schreibversuche zu verdanken habe, denn ich habe das Cover von der Schlumpfplatte abgepaust...niveaulos sind sie sicher, aber sie hatten wenigstens noch mehr Botschaft als die Teletubbies *winke wink!...
ryokosha - 13. Jul, 20:29

Ein bißchen Wahrheit...

steckt doch (in fast) jeder Geschichte. Egal, ob es sich um Comix handelt, oder "gehobene" Literatur. Als Kind fand ich die Schlümpfe toll ... es gab viele, mit den ich mich identifizieren konnte. Heute empfinde ich das Schlumpfdorf als langweilig und zu konstruiert.

Ich hab mal etwas durch Dein Blog geblättert und mir gefiel sehr, was ich gelesen habe. Da ich nun auch in Zukunft Dein Blog lesen werde, habe ich Dich verlinkt. Falls Du was dagegen hast, schreib es mir einfach.

Sachsenpaule - 13. Jul, 23:27

Yay!

Comic oder gehoben Literatur, der Unterschied besteht nur darin das das eine etwas mehr komplizierte Worte benutzt, wodurch es intellektueller wirkt.

Zu dem Link:
Sofort weg damit !*g*
Nein im Ernst, es ist gut so. Weisst du mit den Links ist es mittlerweile genauso wie früher. Dieses ewige "das ist mein Spielzeugauto, DAS ist dein Spielzeugauto", "Das ist mein Link, das ist dein Link"...
Wie auch immer, du bist auch aufgenommen, Kallisti, und du weisst: "wir müssen auseinanderhalten" *g*.
thx
ryokosha - 14. Jul, 00:37

Link

Ich dachte nur, daß ich lieber etwas "vorsichtiger" sein sollte. Ich habe noch nicht viele twoday Erfahrungen und weiß daher nicht, ob man fröhlich verlinken kann, was einem gefällt, oder ob es hier irgendwelche Vorgehensweisen gibt ... hier bei twoday sieht alles so nobel aus, im Gegensatz zu myblog, da will man ja nichts falsch machen *g*
Eine Sache wäre da noch ... kannst Du aus dem großen R ein kleines machen? Ich habe mich bei "hinzider" an der URL orientiert, sehe aber grad, daß es im Tab mit großen H geschrieben wird ... soll ich das auch ändern?
Sachsenpaule - 15. Jul, 21:08

fix´d

fixed.
Das hinzider oben ist nur wegen den Lesegewohnheiten groß geschrieben.

Schönes Wochenende dir noch.
Agape.

Trackback URL:
http://hinzider.twoday.net/stories/829737/modTrackback

Suche

 

Status

Online seit 4587 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Mai, 22:07

Über dieses Blog

Hi, Ich heisse Jean-Paul und wenn du schon einmal hier bist und noch nicht weisst wie Tracksbacks funktionieren lies dir doch den Am meisten gelesenen Beitrag hier durch.

Ich ziehe gerne Vergleiche mit allem Möglichen, zb Jahreszeiten, Partys, und das Leben und ich mag diese Art von Einträgen von mir persönlich am meisten.

Teilweise wirst du hier auf längere Beiträge wie zum Beispiel Artikel die Buddhas Leben behandeln stossen. Und das sind die die am meisten Arbeit machen (deswegen gibts recht wenige davon in der Blogosphäre im allgemeinen und hier im besonderen.

Frauen! oder zumindest die Versuche sie zu verstehen gibts hier auch.

Und natürlich Blödsinn mit Tiefsinn und Blödsinn mit Unsinn vermischt.

Bis später.

Twitter Updates

    Aktuelle Beiträge

    Sehr schön
    Sehr schön :-)
    Thorsten (Gast) - 19. Mai, 22:07
    "In 2 Wochen hab ich...
    "In 2 Wochen hab ich Prüfung, gleich danach mach...
    Lurxzz (Gast) - 11. Aug, 16:02
    Gute Science-Fiction
    Ich finde Filme wie "V wie Vendetta", "The Eternal...
    Peter Science Fiction Schneider (Gast) - 28. Jul, 13:14
    Uargh
    Ich wollt doch eigentlich was bloggen. Und nun fährt...
    Sachsenpaule - 7. Mai, 18:31
    HTC p4350
    Damit bin ich die meiste Zeit Online: Quickpost this...
    Sachsenpaule - 22. Apr, 23:49

    Gapingvoid

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Serendipity

    Zeugs

    Magazin & Community

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)

    twoday.net AGB


    Bilder
    blog-related
    existenz
    flow
    Gedanken
    links
    mach was
    Medien & Entertainment
    menschlich
    news
    Sachen gibts...
    typen
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren