links

Donnerstag, 10. Januar 2008

Frank geht ran

Wie konnte das nur meinem Radar entgehen?
Call Center Mitarbeiter, Zeugen Jehovas oder sonstige Histrios, hier ist meine Nummer:
(0 163) 1 73 77 43

Zum Glück geht Frank ran.
Danke.

Gefunden bei Nadine in Berlin

Frank geht ran

Wie konnte das nur meinem Radar entgehen?
Call Center Mitarbeiter, Zeugen Jehovas oder sonstige Histrios, hier ist meine Nummer:
(0 163) 1 73 77 43

Zum Glück geht Frank ran.
Danke.

Gefunden bei Nadine in Berlin

Dienstag, 4. September 2007

Eine Lektion in Zen

Es ist so... freundlich, weise und gut.
Wenn ihr grad ein wenig Zeit habt, lehnt euch zurück und schaut euch dieses Flash an:

do-not-zzz.com/

Mittwoch, 20. Juni 2007

Nützliche Software - Portable Apps

KeePass Portable
Am Anfang, 1995 machte ich mir keine Sorgen um meine Passwörter, wählte Standarts die ich überall einsetzen konnte. Jedoch war ich dabei nie so naiv gewesen leichte Wörter zu nehmen.
Als ich L33t entdeckte ersetzte ich einfache Wörter mit scheinbar Wahllosen Kombinationen aus Buchstaben und Zahlen.
Mit der Zeit haben sich so viele Logins angesammelt das es mühseelig wurde und ich oft zurücksetzen musste. Ich weiss das mein größtes Sicherheitsrisiko an einer zentralen Stelle liegt.
Warum also nicht das ganze auslagern, zb auf einen USB Stick den ich immer dabei habe.

Das ganze funktioniert mitlerweile so gut das ich nur noch eines meiner Passwörter mehr im Kopf habe.

Die anderen sind relativ sicher.

Firefox Portable
Ich wars leid ständig meine History zu leeren und keinen schnellen zugriff auf meine Links zu haben ohne Furl aufrufen zu müssen.
FP hat das Problem gelöst, diese Tools und noch mehr findet ihr auf Portable Apps.com

Remora USB File Guard
Zur Verschlüsselung wichtiger Datein nutze ich Remora USB File Guard.

Wenn ihr euch dermaßen von diesen Tools abhängig macht wie ich sind regelmässige Backups, vorzugsweise solche die Extern und ohne Verbindung zum Internet gespeichert werden ein Muss.

Mittwoch, 12. Oktober 2005

Schreiben fürs Web

Es geht um Webdesign und auch die Gestaltung eines Blogs fällt darunter.
Manche sind grauenhaft, obwohl ihr Inhalt vielleicht gut ist habe ich aufgehört zu lesen weil zb. der Kontrast zwischen Text und Hintergrund zu schlecht war.


Hier und somit frisch vom Berge Sinai kommen MosesJakob Nielsens 10 Gebote:
Top Ten Web Design Mistakes of 2005
Und wie Moses hat er recht.

Den Punkt mit dem Links unterstreichen können wir getrost ignorieren, denn die Sichtgewohnheiten bei Bloglesern haben sich bereits geändert.

Ich weise besonders auf Nr 4 hin:
Cotent soll fürs Web Geschrieben sein, ich mache zb. einen Einleitungssatz der klarmacht worum es geht und vermeide zu lange Ausführungen. Nehmen wir zb den Frauen an die Macht Post. Das Thema und alles angesprochene ist viel zu komplex als es in seiner Vollständigkeit wiederzugeben. Auf die Gefahr hin unlogisch zu wirken lasse ich bewusst wichtige Dinge weg, wem interessiert soll selber nachschauen (oder kommentieren).

Das wars, das andere ist unwichtig da eher für Firmen gedacht.
Das sind unsere Blogs und wir können damit machen was wir wollen, außer sie schlecht lesbar zu machen, oder zuviel zu schreiben.
Und lange Ausführungen. Kurze Sätze. Nicht aufhören wenn das Thema schon längst vorbei ist. Sinnloses Zeug. Und so weiter.
Hoppla.

Dienstag, 30. August 2005

ich-gehe-nicht-hin.de


Erinnert ihr euch an die Simpsons Episode wo die beiden Außerirdischen zur Wahl standen und es klar war das sie die Erde Versklaven würden?
Eine Stimme erhob sich aus dem Publikum und sagte "Wir haben doch noch die 3ten Parteien"
woraufhin der eine Außerirdische sagte: "Ja, verschwendet eure Stimmen".

Ist es angesichts dieser tollen Analogie noch nötig über Lobbyismus und die USA zu reden?

Wenn ich wählen müsste ob ich durch die Giftspritze oder den elektrischen Stuhl sterbe so wäre es mir egal, solange ich lächle dabei.

Jede Partei zu wählen heisst für mich nicht wählen.
Links wählen heisst für mich nicht wählen, aber es verschafft mir eine gewisse Befriedigung das unter Umständen jemand zu seiner Arbeit geht und dort jemanden sieht den er nicht mag..


gefunden auf ich-gehe-nicht-hin.de

Gute Seite, auch die Ausführung mit Verlinkbarkeit der Beiträge und der Kommentarfunktion gefällt.
Solange Politik diese beiden Anforderung nicht erfüllt bleibe
ich bei meiner Auffassung

Sonntag, 28. August 2005

SpieleSoundtracks, kostenlos


Soviel zum Thema Serendipity, nach der Erinnerung an diese Spiele durch Abulafia, stolperte ich durchs Netz und fand in kurzer Zeit ein wahres
Musterbeispiel des Supports:

Die komplette Musik einiger Adventure Evergreens von Lucas Arts kostenlos zum Downloaden !

Neben der genialen Karibisch-Calypso-Artigen Monkey Island (1-4 !!)Musik finden sich auch die Country Stücke aus Sam&Max, die Musik aus dem ZeitreiseAdventure Day of the Tenctacle, das Loom Hörspiel und noch einige Andere.

Hört mal rein:
soundtracks.mixnmojo.com

Mittwoch, 20. Juli 2005

Steppenwolf

Link:

Eine meiner Lieblingsstellen aus dem Steppenwolf,
inspiriert dadurch das ich den Namen Steppenwoelfen.twoday.net sah.
ps: die meisten Wörter sind verlinkt....

Freitag, 24. Juni 2005

Miniatur Erde

Es dürfte mittlerweile recht bekannt sein, doch die Animation (die noch eindrucksvoller ist, ist es nicht:

Wenn wir die Weltbevölkerung zu einer kleinen Gemeinschaft von 100 Menschen machen könnten und dabei die Proportionen behielten, sähe es etwa so aus:

click

Dienstag, 31. Mai 2005

Reaktionstest - Wieviel schafft ihr?

Ich hab das die letzten Tage über (zb. am Samstag wo ich um 4 Uhr nach Hause kam)
getestet, und keine starken Abweichungen festgestellt. Wenn Fehler drin sind sind
die größer wenn man müde oder betrunken ist.

Mein Standartwert liegt immer bei 18.

Click

Suche

 

Status

Online seit 4529 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Mai, 22:07

Über dieses Blog

Hi, Ich heisse Jean-Paul und wenn du schon einmal hier bist und noch nicht weisst wie Tracksbacks funktionieren lies dir doch den Am meisten gelesenen Beitrag hier durch.

Ich ziehe gerne Vergleiche mit allem Möglichen, zb Jahreszeiten, Partys, und das Leben und ich mag diese Art von Einträgen von mir persönlich am meisten.

Teilweise wirst du hier auf längere Beiträge wie zum Beispiel Artikel die Buddhas Leben behandeln stossen. Und das sind die die am meisten Arbeit machen (deswegen gibts recht wenige davon in der Blogosphäre im allgemeinen und hier im besonderen.

Frauen! oder zumindest die Versuche sie zu verstehen gibts hier auch.

Und natürlich Blödsinn mit Tiefsinn und Blödsinn mit Unsinn vermischt.

Bis später.

Twitter Updates

    Aktuelle Beiträge

    Sehr schön
    Sehr schön :-)
    Thorsten (Gast) - 19. Mai, 22:07
    "In 2 Wochen hab ich...
    "In 2 Wochen hab ich Prüfung, gleich danach mach...
    Lurxzz (Gast) - 11. Aug, 16:02
    Gute Science-Fiction
    Ich finde Filme wie "V wie Vendetta", "The Eternal...
    Peter Science Fiction Schneider (Gast) - 28. Jul, 13:14
    Uargh
    Ich wollt doch eigentlich was bloggen. Und nun fährt...
    Sachsenpaule - 7. Mai, 18:31
    HTC p4350
    Damit bin ich die meiste Zeit Online: Quickpost this...
    Sachsenpaule - 22. Apr, 23:49

    Gapingvoid

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Serendipity

    Zeugs

    Magazin & Community

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)
    xml version of this topic

    twoday.net AGB


    Bilder
    blog-related
    existenz
    flow
    Gedanken
    links
    mach was
    Medien & Entertainment
    menschlich
    news
    Sachen gibts...
    typen
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren