Die besten Science-Fiction Filme aller Zeiten auf Kabel1

Matrix auf Platz 1!
Und das wegen der Story und der Effekte.
Die Matrix als Analogie auf den Staat der Überall ist, wer wünscht sich nicht aufzuwachen?

Was mich gefreut hat sind die beiden Kubrick Filme und Blade Runner(4).
Uhrwerk Orange wegen der Ethik derartiger Behandlungen
und 2001(7) den, wie sie sagten niemand verstand (an der Stelle musste ich schmunzeln weil die "Moral" dieses Filmes doch sehr einfach zu verstehen ist).

Viele Action lastige Filme dabei (Terminator(10), Independece Day(18).
Wie passend das Twelve Monkeys auf der 12 und das Fünfte Element auf der 5 gelandet sind.
Und doch so traurig das die meisten Filme mit einer wirklichen Aussage so weit hinten sind.

Das erinnert mich an die Nachricht heute in den, nun, Nachrichten. Es ging um die >100 besten FilmZitate.

Und, welch Überraschung, nur ein einziger Film aus der 2000er und 10 Filme aus der 1990 Ära dabei.

Kann es das gewesen sein mit Science Fiction (Wissenschafts-Fiktion?)? Was kommt als nächste Zukunfts Vision?
Blade Runner war wegweisend, die Städte, die Durchmischung der Kulturen die er zeigte wird eintreffen. Tokyo, Japan, war damals das Vorbild für die Stadt in Blade Runner, und sie ist es noch heute.

Wir haben Aliens gesehen, das Mensch gegen Maschine, Ästhetik und Müll.

Was wird als nächstes kommen?
Genforschungs-Thriller, der Kampf der Spargelstecher?
Werden die Aliens Gut oder Böse?
Natürlich werden sie Böse sein, das ist Spannender.
Und der Mensch wird immer siegen.

Das ist das einfache Konzept aller Science Fiktion.
Ich frage mich nur, welche Welten werden kommen wenn das Alien Raumschiff in Rente geht, LA 2019 erneuert wird, Tatooine zerstört, die Matrix befreit und Dune bewässert wird?
V - 22. Jun, 22:54

"Matrix" auf 1? Na ja. Ich hätte wohl "2001" auf 1 gewählt oder "Jahr 2022".

Sachsenpaule - 22. Jun, 23:08

Ja!

Das denke ich auch, obwohl ich das Ergebniss noch gutheisse, weil Matrix auch einen philosophischen Ansatz in sich birgt.
2001 achte ich deswegen sehr, weil ich denke das es das ist was die Menschen in Zukunft antreiben wird.
Der Knochen in der Luft war ein Werkzeug, genau wie Hal es war,
und die Weiterentwicklung des Fisches der auf dem Land lebt ist der Mensch der im Weltraum lebt.
"Der Mensch ist ein Fisch in einem Raumanzug"
sagte irgendein Autor.
2022 fand ich nicht so toll, doch, vielleicht muss ich ihn noch einmal sehen.
Wie auch immer, er ist nicht so Ästhetisch und Mytisch wie 2001...
V - 22. Jun, 23:16

Ästhetisch und philosophisch ist "Jahr 2022" sicher eher schwach ... aber da sind ne Menge "reale" Zukunftsprobeme verarbeitet (Überbevölkerung, Umweltzerstörung, Nahrungsknappheit, Tötung von alten Menschen ...).

Welcher ist denn dein Favorit?
Sachsenpaule - 22. Jun, 23:35

All diese Themen wurden ja schon in andern Filmen angesprochen, Soylent Green (woher glaube ich, der Spruch " Traue keinem über 30 kommt)).
Ich werde mir 2022 noch einmal anschauen, das einzige was ich sagen kann ist, das die Botschaft von 2001 mir einfach "richtig" erscheint
(richtig im dem Sinne wie das "right" bei deinem Religions Post).

Die Probleme die in 2022 auftreten werden auch die Erde betreffen, ich denke es wird zu einigen Kriegen wegen Nahrungsknappheit, Ressourcen und Überbevölkerung kommen.

Dennoch, sie werden gelöst werden, in der Art von 2001.
Der Mensch als Weltraumlebewesen, Ressourcen und Menschen auf anderen Planeten. Alles andere ist versagen.
V - 22. Jun, 23:45

"2001" ist aber auch, und vieleicht vor allem, ein metaphysischer Trip, der den Menschen als "Kind des Universums" zeigt.

Früher oder später werden wir, als Menschheit, den Schritt ins Weltall wagen müssen. Da wird uns gar nichts anderes übrig bleiben, denn dieser Planet hier wird sehr ungemütlich werden.
Sachsenpaule - 22. Jun, 23:55

Nicht nur das

die Generäle werden sagen "Wir brauchen Bomben dort oben".
Aber auch das gehört dazu, es gibt keine Ausweichmöglichkeit.
Irgendwann wird es passieren müssen, vielleicht sehen wir es noch.
Und es wäre wahnsinnig toll all das zu sehen.
Oder dabei zu sein.

V - 23. Jun, 00:00

Wird knapp für uns.

Gute Science-Fiction

Ich finde Filme wie "V wie Vendetta", "The Eternal Sunshine of the Spotless Mind", "Brazil" usw. auch zum Genre zugehörig. Science-Fiction ist ja nicht nur "Space-Opera" und "Alien-Invesion".

Trackback URL:
http://hinzider.twoday.net/stories/786326/modTrackback

Suche

 

Status

Online seit 4473 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Mai, 22:07

Über dieses Blog

Hi, Ich heisse Jean-Paul und wenn du schon einmal hier bist und noch nicht weisst wie Tracksbacks funktionieren lies dir doch den Am meisten gelesenen Beitrag hier durch.

Ich ziehe gerne Vergleiche mit allem Möglichen, zb Jahreszeiten, Partys, und das Leben und ich mag diese Art von Einträgen von mir persönlich am meisten.

Teilweise wirst du hier auf längere Beiträge wie zum Beispiel Artikel die Buddhas Leben behandeln stossen. Und das sind die die am meisten Arbeit machen (deswegen gibts recht wenige davon in der Blogosphäre im allgemeinen und hier im besonderen.

Frauen! oder zumindest die Versuche sie zu verstehen gibts hier auch.

Und natürlich Blödsinn mit Tiefsinn und Blödsinn mit Unsinn vermischt.

Bis später.

Twitter Updates

    Aktuelle Beiträge

    Sehr schön
    Sehr schön :-)
    Thorsten (Gast) - 19. Mai, 22:07
    "In 2 Wochen hab ich...
    "In 2 Wochen hab ich Prüfung, gleich danach mach...
    Lurxzz (Gast) - 11. Aug, 16:02
    Gute Science-Fiction
    Ich finde Filme wie "V wie Vendetta", "The Eternal...
    Peter Science Fiction Schneider (Gast) - 28. Jul, 13:14
    Uargh
    Ich wollt doch eigentlich was bloggen. Und nun fährt...
    Sachsenpaule - 7. Mai, 18:31
    HTC p4350
    Damit bin ich die meiste Zeit Online: Quickpost this...
    Sachsenpaule - 22. Apr, 23:49

    Gapingvoid

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Serendipity

    Zeugs

    Magazin & Community

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)

    twoday.net AGB


    Bilder
    blog-related
    existenz
    flow
    Gedanken
    links
    mach was
    Medien & Entertainment
    menschlich
    news
    Sachen gibts...
    typen
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren