Mein Huhn und die Strasse

Ich nehme an ihr kennt die Geschichte mit dem Huhn und der Straße.
Es geht darum warum das Huhn die Straße überquert, und dazu äußern sich verschiedene Prominente aus allen Bereichen.
Es geht darum, die Betrachtungsweise zu ändern, ich habe meine eigene (gelungene) Version davon vor einer Zeit geschrieben. Hier ist sie:

Warum überquerte das Huhn die Straße

  • Neil Armstrong:Dies ist ein kleiner Schritt für eine Huhn, aber ein Riesenschritt für die Hühner.
  • Adolf Hitler: Weil seine Rasse mehr Lebensraum braucht und es das Recht hat den dort lebenden Organismen den Raum wegzunehmen um sein überleben zu sichern.
  • George Bush: Um den Frieden in die Welt zu tragen und dort den Terrorismus zu bekämpfen. Es ist seine göttliche Pflicht dies zu tun.
  • eine Ölfirma: Genau, George.
  • Bild-Zeitung: Drogen, Sex, Gewalt, ein Huhn packt aus: "Warum ich die Straße überquerte"
  • ein Anwalt: Mein Mandant wurde unter Androhung der Schlachtung dazu gezwungen auf die andere Strassenseite zu wechseln.
  • ein Liberaler: Warum nicht?
  • Aleister Crowley: Weil es seinem wahren Willen folgte.
  • Michael Moore: Das Huhn ist ein klassischer Arbeitnehmer der durch Großunternehmen dazu gezwungen wurde sich woanders umzusehen.
  • Edmund Stoiber: Das Huhn nahm uns wertvolle Arbeitsplätze weg hinzu kommt das alle Hühner kriminell sind. Abschiebung war die einzig sinnvolle Möglichkeit.
  • Iraqs Informationsminister: Die sind krank im Gehirn, kein Huhn hat je diese Straße überquert.
  • Ein Ostdeutscher: Weil dort keine Mauer war.
  • RTL: Immer mehr Hühner überqueren Straßen, Brigitte R. ist durch einen solchen Zwischenfall für immer entstellt Mehr dazu gleich in unserer 2 Stündigen Sondersendung "Hühner überqueren Deutschlands Straßen"
  • Stefan Raab: Vielleicht wollte es ja zu Huhn-dertjahrfeier, oder es hatte Huhn-ger. Man weiss es nicht genau.
  • Buddha: War es den wirklich ein Huhn, oder nur etwas was du als Hühner-ähnliche Form identifiziert hast?
  • Marshal Mc Luhan: Die Straße ist die Botschaft!
  • Der Papst: Um zu beichten.
  • Daniel Küblböck: Kommen Sie, überqueren Sie die Straße und machen Sie es besser!
  • Aldous Huxley: Kluge Hühner suchen sich die Erfahrungen selbst aus, die sie zu machen wünschen.
  • Ivan Pavlow: Es folgte einem konditioniertem Reflex.
  • Galileo Gallilei: Und es überquerte sie doch!
  • Picasso: Wenn ich wüßte, warum es das getan hat, würde ich es für mich behalten.
  • Douglas Adams: Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, warum das Huhn die Strasse überquerte, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.
  • Otto von Bismark: Je weniger die Leute davon wissen, warum Hühner die Straße überqueren, desto besser schlafen sie.
  • Ghandi: Die Welt hat genug Straßen für die Bedürfnisse eines jeden Huhnes, aber nicht für die Gier eines jeden Huhnes.
  • Hermann Hesse: Die eine Straßenseite pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn man die andere erreicht hat.
  • Lenin: Ist es nicht sofort ersichtlich warum ein Huhn die Straße überquert, sollte man sich stets die Frage stellen: Wem nützt es?
  • Abraham Lincoln: Das Versprechen eine Straße heute überqueren zu dürfen ist die Maut-Gebühr von morgen
  • Konfuzius: Es ist besser wenn ein Huhn bei grün die Straße überquert, als wenn es das Rot verflucht
  • George Orwell: Freiheit ist die Freiheit zu sagen, daß ein Huhn die Straße überquert hat. Sobald das gewährleistet ist, ergibt sich alles andere von selbst.
  • Isaac Newton: Was wir wissen, ist das das Huhn die Straße überquerte, was wir nicht wissen ist: warum?
  • Frank Sinatra: Wenn genug Hühner die Straße überqueren fragt niemand mehr warum.
  • Herbert Grönemeyer: ..und das Huuuuhn heisst Huuuhn weil es die Straßen überquert...

Trackback URL:
http://hinzider.twoday.net/stories/621829/modTrackback

Suche

 

Status

Online seit 4639 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Mai, 22:07

Über dieses Blog

Hi, Ich heisse Jean-Paul und wenn du schon einmal hier bist und noch nicht weisst wie Tracksbacks funktionieren lies dir doch den Am meisten gelesenen Beitrag hier durch.

Ich ziehe gerne Vergleiche mit allem Möglichen, zb Jahreszeiten, Partys, und das Leben und ich mag diese Art von Einträgen von mir persönlich am meisten.

Teilweise wirst du hier auf längere Beiträge wie zum Beispiel Artikel die Buddhas Leben behandeln stossen. Und das sind die die am meisten Arbeit machen (deswegen gibts recht wenige davon in der Blogosphäre im allgemeinen und hier im besonderen.

Frauen! oder zumindest die Versuche sie zu verstehen gibts hier auch.

Und natürlich Blödsinn mit Tiefsinn und Blödsinn mit Unsinn vermischt.

Bis später.

Twitter Updates

    Aktuelle Beiträge

    Sehr schön
    Sehr schön :-)
    Thorsten (Gast) - 19. Mai, 22:07
    "In 2 Wochen hab ich...
    "In 2 Wochen hab ich Prüfung, gleich danach mach...
    Lurxzz (Gast) - 11. Aug, 16:02
    Gute Science-Fiction
    Ich finde Filme wie "V wie Vendetta", "The Eternal...
    Peter Science Fiction Schneider (Gast) - 28. Jul, 13:14
    Uargh
    Ich wollt doch eigentlich was bloggen. Und nun fährt...
    Sachsenpaule - 7. Mai, 18:31
    HTC p4350
    Damit bin ich die meiste Zeit Online: Quickpost this...
    Sachsenpaule - 22. Apr, 23:49

    Gapingvoid

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Serendipity

    Zeugs

    Magazin & Community

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)

    twoday.net AGB


    Bilder
    blog-related
    existenz
    flow
    Gedanken
    links
    mach was
    Medien & Entertainment
    menschlich
    news
    Sachen gibts...
    typen
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren