Alles schön steril, 2, reloaded

Ämter gleichen eines Spinennetzes, einmal drin kommt man so bald nicht los und so begab es sich das ich heute wieder hin musste.
Eine andere Etage, in einen GROSSEN Warteraum.
Ich weiss nicht was mich an dem Besuch heute mehr schockierte:
Die Tatsache das meine Scherze, mein Smalltalk heute völlig an dem MitarbeitER vorbeigang oder das meine Feststellung das alle dort sich schleunigst einweisen lassen sollten.

Der Mitarbeiter war ein, wie mir schien, recht depressiver Mann, die Mundwinkel waren nach unten gezogen und dabei völlig entspannt, sein normaler Gesichtsausdruck. Die Persönlichkeit dieses Büros bestand in einem Photo seines Sohnes und einem Star-Trek Aufkleber auf einer Tasse. Sie taten mir leid, beide, denn obwohl ich weiss das manche Menschen NACH der Arbeit wie verwandelt sein können so ist es mir auch klar das derartiger Frust nicht einfach Zuhause
abgestellt wird.
Generell ist mir bei allen Institutionen die ich besuchte aufgefallen das MitarbeitER unfreundlicher und maschinenhafter sind. "Konzentrieren wir uns aufs Wesentliche" könnte ihr Motto sein. Das Wesentliche ist gut und wichtig, und alleine langweilig.

Die 2 Stunden Warten waren für mich angenehm und vergingen wie im Flug, zum einen gab es das Kino was ich bereits gestern beschrieb draussen und das Kopfkino drinnen.
Ich hab 5 Zettel vollgekritzelt und aus einer Strassenkarte durch Falten entlang der Strassen ein Relief gemacht und sogar eines dieser coolen Schiffchen hingekriegt.
Ich denke die Umgebung wirkt doch viel weniger auf uns ein als unsere eigene Einstellung dazu.
Mit Schrecken stellte ich die nervösen Bewegungen, das alle paar Sekunden den Kopf bewegen (wie beim TV, es flackert so schön) und nutzloses Beschäftigtsein durch das Lesen belangloser Informationsblätter fest.
Es ist ein Schock mitzukriegen das die meisten Menschen nicht in der Lage sind sich alleine zu beschäftigen, denn wer die Zeit auf einem Amt nicht richtig nutzen kann wird nichts richtig nutzen können.
Wie soll man Deutschland sein wenn man sich noch nicht einmal in der Lage ist sich ohne Berieselung die Zeit zu vertreiben?

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Suche

 

Status

Online seit 4470 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Mai, 22:07

Über dieses Blog

Hi, Ich heisse Jean-Paul und wenn du schon einmal hier bist und noch nicht weisst wie Tracksbacks funktionieren lies dir doch den Am meisten gelesenen Beitrag hier durch.

Ich ziehe gerne Vergleiche mit allem Möglichen, zb Jahreszeiten, Partys, und das Leben und ich mag diese Art von Einträgen von mir persönlich am meisten.

Teilweise wirst du hier auf längere Beiträge wie zum Beispiel Artikel die Buddhas Leben behandeln stossen. Und das sind die die am meisten Arbeit machen (deswegen gibts recht wenige davon in der Blogosphäre im allgemeinen und hier im besonderen.

Frauen! oder zumindest die Versuche sie zu verstehen gibts hier auch.

Und natürlich Blödsinn mit Tiefsinn und Blödsinn mit Unsinn vermischt.

Bis später.

Twitter Updates

    Aktuelle Beiträge

    Sehr schön
    Sehr schön :-)
    Thorsten (Gast) - 19. Mai, 22:07
    "In 2 Wochen hab ich...
    "In 2 Wochen hab ich Prüfung, gleich danach mach...
    Lurxzz (Gast) - 11. Aug, 16:02
    Gute Science-Fiction
    Ich finde Filme wie "V wie Vendetta", "The Eternal...
    Peter Science Fiction Schneider (Gast) - 28. Jul, 13:14
    Uargh
    Ich wollt doch eigentlich was bloggen. Und nun fährt...
    Sachsenpaule - 7. Mai, 18:31
    HTC p4350
    Damit bin ich die meiste Zeit Online: Quickpost this...
    Sachsenpaule - 22. Apr, 23:49

    Gapingvoid

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Serendipity

    Zeugs

    Magazin & Community

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)

    twoday.net AGB


    Bilder
    blog-related
    existenz
    flow
    Gedanken
    links
    mach was
    Medien & Entertainment
    menschlich
    news
    Sachen gibts...
    typen
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren